Im Bereich der Sicherheitsschleuse wurden die Ausgangstüren mit Tastern und mit Motoren zur vollständig automatischen Öffnung versehen: Zukünftig muss nur noch der Taster berührt (oder eine Codekarte vor das Lesegerät) gehalten werden, damit sich die Türen der Ausgangsschleuse vollautomatisch öffnen und schließen – natürlich weiter im Schleusenbetrieb, das heißt nur nacheinander.